HELLO

Hey people!!
WE GOT HACKED!!
If any of you received an e-mail of one of the DirtyWink adresses ( (name)@dirtywink.com // (name)@dirtywink.at ) containing a paypal verification request, please ignore and delete it!!!
Sorry for the troubles!!
We’re already working on fixing that problem!
–DW
Hack

  • Sat
    25
    Mar
    2017
    20:009er Bar, Niederkreuzstetten (AUT)

    Everything comes to an end...
    Weil sich dieser (manchmal traurige) Spruch oft bewahrheitet, ist es eine umso größere - quasi - Verpflichtung, es noch einmal so richtig krachen zu lassen! Die 9er Bar wird ihre Pforten schließen und deshalb gibt's am 25.3.2017 ein letztes lautes Konzert mit gleich 4 Acts! DirtyWink, College Coma, 40 Miles Away und Winterkind geben sich ein letztes Mal die Ehre, um der 9er Bar einen würdigen Abschied zu ermöglichen.

    Auf dass es nochmal so richtig kracht!!

    It's better to burn out, than to fade away! - Neil Young

    Live on Stage:

    DirtyWink
    College Coma
    40 Miles Away
    Winterkind

    > Facebook


In Europa dominieren Schlager und Popmusik. Der gute alte Punkrock mit dem wir aufgewachsen sind wird in den Underground verdrängt.
Da können wir nicht länger zusehen und reisen quer durch Europa, um die Menschen wieder an Punkrock zu erinnern. Wir wollen Emotionen wecken,
die viele bereits längst vergessen und verlernt haben.
Aus diesem Grund lautet das Motto unserer Tour:
MAKE PUNKROCK GREAT AGAIN

Zum Tourauftakt möchten wir uns von der 9er Bar verabschieden. Ein Lokal, in dem wir immer gerne Konzerte gegeben haben. Deshalb lassen wir es da gleich nochmal so richtig krachen.
Gemeinsam mit uns werden unsere Freunde College Coma, 40 Miles Away und Winterkind auf der Bühne stehen um der 9er Bar einen würdigen Abschied zu erweisen.
ClosingParty: DirtyWink/College Coma/40 Miles Away/Winterkind

----

Music in Europe is dominated by Schlager and popmusic. The good old punkrock we growed up with is displaced to underground.
We can not let this development go on and so we travel around Europe to remind people of punrock. We want to arouse long forgotten emotions.
That's the reason for the slogan of our tour:
MAKE PUNKROCK GREAT AGAIN

As a tour kickoff we say goodbye to the 9er Bar. A venue where we were always glad to play shows there. So we will burn the stage a last time.
We will share the stage with our friends College Coma, 40 Miles Away and Winter to find a dignified ending for a great venue.
ClosingParty: DirtyWink/College Coma/40 Miles Away/Winterkind
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hey Leute!!
WIR WURDEN GEHACKED!!
Sollte wer eine Mail von einer der DirtyWink Adressen ( (name)@dirtywink.com // (name)@dirtywink.at ), mit dem Inhalt einer Aufforderung zur Verifizierung der paypal Karte bekommen oder bekommen haben, diese bitte ignorieren und löschen!!!
Sorry für die Umstände!!!
Wir arbeiten bereits daran das Problem zu lösen!
--DW

Hey people!!
WE GOT HACKED!!
If any of you received an e-mail of one of the DirtyWink adresses ( (name)@dirtywink.com // (name)@dirtywink.at ) containing a paypal verification request, please ignore and delete it!!!
Sorry for the troubles!!
We're already working on fixing that problem!
--DW
... See MoreSee Less

View on Facebook

Everything comes to an end...
Weil sich dieser (manchmal traurige) Spruch oft bewahrheitet, ist es eine umso größere - quasi - Verpflichtung, es noch einmal so richtig krachen zu lassen! Die 9er Bar wird ihre Pforten schließen und deshalb gibt's am 25.3.2017 ein letztes lautes Konzert mit gleich 4 Acts! DirtyWink, College Coma, 40 Miles Away und Winterkind geben sich ein letztes Mal die Ehre, um der 9er Bar einen würdigen Abschied zu ermöglichen.

Auf dass es nochmal so richtig kracht!!

It's better to burn out, than to fade away! - Neil Young
... See MoreSee Less

ClosingParty: DirtyWink/College Coma/40 Miles Away/Winterkind

March 25, 2017, 8:00pm - March 25, 2017, 11:00pm

Everything comes to an end... Weil sich dieser (manchmal traurige) Spruch oft bewahrheitet, ist es eine umso größere - quasi - Verpflichtung, es noch einmal so richtig krachen zu lassen! Die 9er Bar wird ihre Pforten schließen und deshalb gibt's am 25.3.2017 ein letztes lautes Konzert mit gleich 4 Acts! DirtyWink, College Coma, 40 Miles Away und Winterkind geben sich ein letztes Mal die Ehre, um der 9er Bar einen würdigen Abschied zu ermöglichen. Auf dass es nochmal so richtig kracht!! It's better to burn out, than to fade away! - Neil Young Live on Stage: DirtyWink College Coma 40 Miles Away Winterkind DirtyWink www.dirtywink.com www.youtube.com/watch?v=M1iCJDJlSp0 Stark beeinflusst von Bands, die sich in den Genres Pop-Punk und Punk-Rock bewegen, war klar, dass die Musik von DirtyWink in dieselbe Kerbe schlagen musste! Über die Jahre entwickelten sich die geistigen Kindergartenkinder zu etwas, was man allgemeinhin als Erwachsene bezeichnet. Thematisch wandelten sich die Songs weg von klassischen Teenagerproblemen wie Liebeskummer, Partys und Selbstfindung hin zu sozial- und gesellschaftskritischen Hymnen, die moralisch gekonnt den postmodernen Zeitgeist reflektieren. Durch all die Hochs und Tiefs, all die guten und schlechten Erfahrungen wurde die Band geformt und ist nun das, was sie ist. Vier Jungs, die nie vergessen haben, woher sie kommen und wofür sie stehen. College Coma www.collegecoma.cc www.soundcloud.com/collegecoma www.youtube.com/user/CollegeComaTV Eine Band wie jede andere? - Wahrscheinlich nicht. Wie alle aufstrebenden Bands haben auch die vier jungen Männer aus Niederösterreich sehr idealistische Absicht. Die Songs sollen unabhängig und frei sein. Alternative oder Rock also, oder einfach nur das, was gefällt. Ohne Schnörkel. Texte auf hohem Niveau. Hauptsache authentisch und dem Zeitgeist entsprechend. Von der Feel-Good-Music, die zum Tanzen einlädt, bis hin zu melancholischen und kritischen Songs, die zum Nachdenken anregen - bunt und vielfältig wie das Leben eben ist. 40 Miles Away: 40 Miles Away ist so fresh, dass noch nicht einmal Facebook etwas von ihnen gehört hat! Mehr gibt's dazu eigentlich gar nicht zu sagen! Winterkind: In der kalten Jahreszeit geboren, bilden Elias Eingang (Gitarre, Gesang, Kachon, Percussion) und Lukas Strobl (Gitarre, Gesang) die Akustikcombo „Winterkind“. Mit allerhand Instrumenten bewaffnet, spielt man einen Mix von Wienerlied bis hin zu Akustikpunk, vom englischen Protestsong bis zu deutschen Rapnummern. Also egal obs draussen kalt oder warm ist, gmütlich wird’s immer.

View on Facebook

! ! ! ... See MoreSee Less

View on Facebook

weihnachtsfeier und so.. #schurken #motto #byebye2016 #yeah ... See MoreSee Less

View on Facebook